Unsere Rinder ernähren sich hauptsächlich von frischem Gras, Klee und Luzerne von unseren Weiden. Auf unseren Naturschutzflächen finden sie auch reichlich schmackhafte Kräuter. Im Winter erhalten die Tiere Heu von den umliegenden Wiesen. Als Besonderheit verfüttern wir Biertreber an unsere Rinder. Biertreber ist ein besonders schmackhaftes Eiweißfutter und unsere Rinder lieben ihn. Wir bekommen den Biertreber aus kleinen Berliner Brauereien. Die Brauer freuen sich, dass ihr Biertreber noch eine Verwendung findet und wir freuen uns über den positiven Effekt auf die Fleischqualität.

Damit unsere Angus-Rinder uns immer in guter Erinnerung haben, gibt es ab und zu mal ein paar Möhren oder Äpfel.

Rinder fressen Äpfel