Bye bye Ninja und hallo David

Wir haben von Ninja jetzt einen wunderschönen Kälberjahrgang und die Kühe sind auch alle wieder tragend von ihm. Im Prinzip könnte er auch noch ein Jahr bei uns bleiben aber wir hatten eine Anfrage von einer sehr sympatischen Familie und haben ihn schweren Herzens abgegeben.

Unser neuer heißt David und wir haben ihn auf der Auktion in Karow erstanden. Dort war David Sieger seiner Rasse und überzeugte mit den Wahnsinns Körnoten 889. Wir hoffen er tritt in Ninjas Fußstapfen und ist auch so ein lieber Kerl.…

endlich Neues

Hui, der Newsfeed wurde lange nicht genutzt. Wer wissen will was in den letzten Monaten passiert ist schaut einfach mal auf unserer Facebook Seite.

https://www.facebook.com/SchwarzeKuhHavelland/

Wer nichts verpassen will, besonders die aktuelle Schlachtung, schreibt sich am Besten in unserem Newsletter ein.

Heute ging unsere Kuh für die Augustverteilung zum Schlachthof. Sie wird gute 5 Wochen reifen.…

Rea Ninja

Wir hatten den wichtigsten Part der Herde, neben unseren Mädels, noch gar nicht vorgestellt.

Seit Sommer 2017 ist Rea Ninja unser Zuchtbulle. Er selbst ist ein Newton Sohn und kommt aus Niedersachsen. Rea Ninja ist ein Goldstück und super artig.…

Schlachttermine 2022

Alle Bestelltermine im Überblick!

Die unten genannten Termine sind noch nicht verbindlich. Änderungen sind möglich, die wir rechtzeitg über unseren Newsletter und die Socialmedia Kanäle bekanntgeben.

Freischaltung Onlineshop
ab 20 Uhr
Verteilung*
28.03.2022 02. und 03. April
20.06.2022 25. und 26. Juni
29.08.2022 03. und 04. September
05.12.2022 10. und 11. Dezember

Je Termin werden drei Rinder geschlachtet.

*Der erste Verteilungstag dient auch für Auslieferung, am Montag nach den Verteilungen, werden die Pakete verschickt.

Sollten Sie in Berlin oder Umland wohnen, können Sie jedoch bei den Marktschwärmereien in Berlin vorbei schauen.

Auf folgenden Schwämereien sind wir vertreten:

Tafelspitz goes Pastrami

Unsere Tiefkühltruhe ist mittlerweile ordentlich geleert. Erstaunlicher Weise war der Tafelspitz immer noch drin. Nun gut, dachten wir uns, machen wir mal was Schönes draus. Da es Rasmus in den Fingern juckte wieder mal den Grill anzuschmeißen und Maria auch was neues ausprobieren wollte haben wir uns dazu entschieden aus dem Tafelspitz Pastrami zu machen.

Pastrami ist ein stark gewürztes und geräuchertes Stück Rindfleisch, das besonders in den USA als dünn aufgeschnittener Sandwich Belag Berühmtheit erlangt. Mittlerweile erfreut es sich auch in Deutschland wachsender Beliebtheit.

Bei der Zubereitung haben wir uns im groben an dem Rezept von BBQ-Pit orientiert.

Hier

Gutscheine

Für alle die noch nicht wissen, was sie Familie, Freunden oder Bekannten schenken wollen, gibt es jetzt unseren Gutschein.

Gutscheine können ab einem Betrag von 20 € erworben werden. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, schreiben Sie uns an und wir schalten Ihnen die gewünschten Gutscheine frei.

Das nächste Rind wird im Februar geschlachtet. Der genaue Termin folgt noch.

gutschein@schwarze-kuh.farm

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kälbchen im Stroh

Die ersten Kälber sind da

Mitte November wurden unsere ersten beiden Angus Kälber geboren. Friedel und Karmen haben im Abstand von zwei Tagen ihre ersten beiden Kälber bekommen, zwei kleine Bullen. Sie kümmern sich beide rührend um ihre Jungs. Friedel ist eine so gute Mutter, dass wir sie glatt als Amme einsetzen könnten. Warum? Sie lässt beide Jungs bei sich saufen und hat auch genügend Milch für zwei Kälber. Bei Rindern ist es keine Seltenheit das Kälber bei anderen Müttern saufen, wenn diese es akzeptieren.

Die Ohrmarken sind übrigens Pflicht. Als Rinderhalter sind wir dazu verpflichtet den Kälbern innerhalb von 7 Tagen Ohrmarken einzuziehen und …